Mittwoch, 24. Januar 2018

Mittwochs mag ich: das Café Asemann in Dortmund {Mmi #219}

Dass ich ein sehr großes Faible für Dortmund habe, wisst ihr ja schon. Das bezieht sich nicht nur auf den Fußballverein, sondern auch auf die Stadt an sich. Ich mag die einfach unheimlich gerne und kann wirklich nur jedem empfehlen mal ein Wochenende in Dortmund zu verbringen. Denn Dortmund hat echt jede Menge zu bieten! Egal ob musikalisch, kulturell oder gastronomisch.

Einige meiner Lieblingsplätze habe ich euch ja bereits in meinen beiden Blogposts über meine schwarzgelbe Lieblingsstadt vorgestellt (Post 1 & Post 2).

Bei unserem letzten Besuch in ebendieser probierten Herr Pfau und ich mal wieder ein neues Frühstückscafé aus und zwar das "Café Asemann"

Café Asemann Dortmund, frühstücken im Dortmunder Kreuzviertel, schönes Frühstückscafé Dortmund Kreuzviertel, Dortmundtipps, Gastrotipp Dortmund, Ausflug Ruhrgebiet

Wir hatten Glück, dass genau ein Tisch frei wurde als wir das Café betraten, denn eigentlich ist dort am Wochenende ohne Reservierung nichts zu bekommen. Allerdings waren Herr Pfau und ich auch recht spät dran, da wir noch von der Party am Vorabend im "Schlips" etwas durchhangen. Ähm.

Somit brauchten wir erstmal eine Stärkung und aßen & tranken uns einmal durch die Frühstückskarte: von Rührei über Müsli mit Joghurt und frischen Früchten bis zu frischgepresstem O-Saft, Tee, Cappuccino war alles dabei. 

Café Asemann Dortmund, frühstücken im Dortmunder Kreuzviertel, schönes Frühstückscafé Dortmund Kreuzviertel, Dortmundtipps, Gastrotipp Dortmund, Ausflug Ruhrgebiet

Danach waren unsere Lebensgeister wieder erwacht und das "Café Asemann" wurde ein neuer Lieblingsfrühstücksplatz, neben dem "omaRose Café", der "Küchen Wirtschaft Bismarck KWB", Froilein Meier und dem Kieztörtchen

Café Asemann
Liebigstraße 24
44139 Dortmund

Ach Dortmund, ich mag Dich und Deine schönen Orte echt sehr. Sehr, sehr, sehr! Und ich hoffe, wir sehen uns bald mal wieder, Du schönes Ding.


Für alle, die zum ersten Mal hier sind: jeden Mittwoch zeige ich hier eigentlich etwas das ich mag (Mittwochs mag ich = Mmi). Das kann wirklich alles sein: ein leckeres Rezept, ein Kleidungsstück, ein schöner Blog, ein toller Shop, ein besonderes Erlebnis - einfach etwas, über das ich mich besonders gefreut habe oder was ich besonders schön finde. Und wenn ihr Lust habt, so könnt ihr hier ebenfalls gerne verlinken, was ihr am Mittwoch besonders gerne mögt. Bitte seid so fair und postet einen aktuellen Beitrag vom heutigen Mittwoch, keine (bezahlten) Werbeposts und Verlosungen und bitte setzt den Backlink zu Frollein Pfau. Andernfalls behalte ich mir vor, unpassende Beiträge kommentarlos zu löschen. Vielen Dank!

2 Kommentare

  1. Das Müsli schaut ja so richtig lecker aus mit so vielen frischen Früchten, Dortmund eine Stadt welche ich so gar nicht auf dem Schirm habe, vielleicht muss ich doch mal einen Abstecher dort machen.
    Lieben Gruß
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frollein Pfau!
    Frag mich jetzt nicht wo ich dich gefunden habe. Und wo ich nun schon da bin, kann ich dir ja auch glatt einen Beitrag von mir dalassen.

    Ach ja, Dortmund...lang lang ists her. Ich kenne die Stadt aus meinen Kindertagen, denn ich bin gebürtige Düsseldorferin und kann eigentlich so gar nichts zu dieser Stadt sagen.
    Heute als "alte Dame" würde ich nicht unbedingt dort wohnen wollen, bin ich doch zu sehr mit meiner Stadt (Kiel) verbunden. Wenn man wie ich das Meer so liebt und auch nur wenige Minuten davon entfernt wohne, dann ist klar, dass ich keine Großstädte mag.
    Aber deine Leidenschaft kann ich schon nachvollziehen!

    Danke dass ich mein erstes Posting bei dir lassen darf!

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...